Twelve Colonies Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Danke an alle Spieler und Helfer! Wir sehen uns 2018!

Autor Thema: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?  (Gelesen 2940 mal)

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« am: 28. August 2013, 16:43:40 »

Hi Leute, ich bin zwar der Meinung, dieses Thema wurde schonmal behandelt, aber ich kann nichts finden.
Meine frage richtet sich besonders an all unsere Piloten: welchen Flightstick benutzt ihr und wie Gut ist der für die aktuelle Software geeignet?
Wäre toll, wenn ihr eure Erfahrungen teilen könnten.
Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

Jörg

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 965
  • God of Kobol
    • Profil anzeigen
    • Twelve Colonies
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #1 am: 28. August 2013, 19:27:49 »

Ich benutze einen Logitech Extreme 3D Pro. Der hat ausreichend Tasten (12 Stück) um nicht zur Tastatur wechseln zu müssen.

Der Ferrari unter den Joysticks ist natürlich ein Saitek X52. Aber der ist sauteuer und hat mir persönlich schon zu viele Tasten.

Nachtrag: es ist extrem wichtig, dass der Joystick drei Achsen hat, also der Griff sich um seine Hochachse drehen lässt!
Gespeichert
SL
TC HQ
Cpt. Ulysses Harrison
Commander Air Group, Second Officer
CFD Iason

Simon

  • Acheron
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 555
  • "Would you like to..."
    • Profil anzeigen
Re: AW: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #2 am: 29. August 2013, 12:24:28 »

Ich habe den Logitech gekauft. Allerdings erkennt Diaspora die Hochachse und den Schubregler nicht.
Irgendwelche Lösungsvorschläge, Jörg? ;)
Gespeichert
Mr. George "Loverboy" Meinhard
Sonderberichterstatter der Colonial Times
CFD Iason
James M. Hazel
Chief Justice, TCSC
Diamond of the Galaxy

Jörg

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 965
  • God of Kobol
    • Profil anzeigen
    • Twelve Colonies
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #3 am: 29. August 2013, 22:20:30 »

Ich muss gestehen, dass ich seit ich meinen neuen Rechner habe und Diaspora installiert habe, die Tastatur- und Joystickbelegung noch nicht eingerichtet habe. Ich schau's mir am WE mal an...
Gespeichert
SL
TC HQ
Cpt. Ulysses Harrison
Commander Air Group, Second Officer
CFD Iason

Jörg

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 965
  • God of Kobol
    • Profil anzeigen
    • Twelve Colonies
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #4 am: 31. August 2013, 00:01:05 »

Yepp, ich hatte gerade dasselbe Problem aber ich habe die Lösung gefunden:

Schaue bitte zuerst mal unter der Windows Systemsteuerung\Hardware und Sound\Geräte und Drucker
ob Windows den Joystick findet. Bei mir (Windows 7) wird der Joystick als "Logitech Extreme 3D" erkannt.

Dann klicke mal mit rechter Maustaste auf das Gamepad-Icon und klicke "Gamecontrollereinstellungen" an.
Dann den Button "Eigenschaften" anklicken und Karteireiter "Einstellungen" und dann den Button "Kalibrieren".

Sobald du den Joystick kalibriert hast und alles korrekt erkannt wurde, kannst du das Spiel starten.

Im Launcher dann auf den Karteireiter "Basic Settings" gehen und im unteren Drittel auf den Button "Detect"
klicken. Mit dem "Microsoft PC Joysticktreiber" sollte jetzt alles funktionieren.



Im Spiel musst du dann natürlich noch die Achsen- und Tastenbelegung zuordnen.

Viel Erfolg!




Gespeichert
SL
TC HQ
Cpt. Ulysses Harrison
Commander Air Group, Second Officer
CFD Iason

Simon

  • Acheron
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 555
  • "Would you like to..."
    • Profil anzeigen
Re: AW: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #5 am: 30. September 2013, 16:42:50 »

Vielen Dank, Jörg, für die Antwort!

Leider hat sich nichts verändert, Schubregler und Die Seitenachase lassen sich im Spiel nicht belegen bzw werden sie vom Spiel nicht erkannt.
Windows 7 erkennt alles problemlos und korrekt. Das Problem liegt wohl an Diaspora, alle Einstellungen waren schon bei mir so wie du beschrieben hast.

Hast Du noch andere Lösungsvorschläge?

EDIT: Ich hab's zum Laufen gebracht. Ist mit Joystick schon viel besser. Allerdings braucht man schon etwas Übung, wenn man da ein halbwegs guter Pilot sein möchte. ;)
Gespeichert
Mr. George "Loverboy" Meinhard
Sonderberichterstatter der Colonial Times
CFD Iason
James M. Hazel
Chief Justice, TCSC
Diamond of the Galaxy

Mitchmaker

  • Pilot
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 176
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2013, 14:31:18 »

Was mich mal interessiert akzeptiert Diaspora auch rudder pedals? weil ich habe nur noch so einen super teuren warthog stick mit zusätzlichem Gashebel; das ding ist eine replica des steuerknüppels aus der a10,  lässt sich aber nicht wie die meisten anderen sticks drehen. daher wäre ich noch auf zusätzliche ruderpedale angewiesen um die Drehung zu machen.
Gespeichert
Gadget
LtJg. Galen Visari
2nd Viper Squadron "Sundancers"
BSG-01 Atlantia
1st Squadron "Starkillers"
CFD Iason

Patrick

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 747
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #7 am: 15. Oktober 2013, 18:59:22 »

Hey Mitchmaker,

ich konnte es selbst noch nicht testen. Aber es scheint eine möglichkeit zu geben.

http://www.hard-light.net/forums/index.php?topic=81953.0

Gespeichert


   
You're not leading soldiers. You're herding cats.

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2013, 09:42:32 »

Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

Patrick

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 747
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2013, 09:48:14 »

Mein baby  ;D ich mag ihn, man muss ihn lange konfigurieren aber er kann viel und hat gutes fluggefühl.
Gespeichert


   
You're not leading soldiers. You're herding cats.

Jörg

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 965
  • God of Kobol
    • Profil anzeigen
    • Twelve Colonies
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2013, 09:51:56 »

Wie ich im Eingangsposting bereits schrieb:

Zitat
Der Ferrari unter den Joysticks ist natürlich ein Saitek X52. Aber der ist sauteuer und hat mir persönlich schon zu viele Tasten.
Gespeichert
SL
TC HQ
Cpt. Ulysses Harrison
Commander Air Group, Second Officer
CFD Iason

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #11 am: 16. Oktober 2013, 10:12:57 »

@Jörg: sorry, hab ich übersehen. Ich wede heute einfach nicht wach.  :)
Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

Jörg

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 965
  • God of Kobol
    • Profil anzeigen
    • Twelve Colonies
Re: Welcher Flightstick ist zu empfehlen?
« Antwort #12 am: 16. Oktober 2013, 10:23:28 »

*Kaffeerüberschieb*
Gespeichert
SL
TC HQ
Cpt. Ulysses Harrison
Commander Air Group, Second Officer
CFD Iason