Neuigkeiten

T-10 😁

TC 2,5 - Moments to remember

Nalim · 3680

Nalim

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 1.479
  • "Abstand zwischen zwei Fettnäpfchen: ein Nalim"
    • Profil anzeigen
am: 02. März 2011, 17:16:22
Es gab so viele witzige Momente, egal ob IT oder OT oder auch als crossover, dass ich viel schon wieder vergessen habe  :-[. Ich würde mich freuen wenn wir noch ein paar Dinge zusammentragen können.

  • Diskussion am Grill über die Probleme innerhalb der Regierung von Adar, v.a. der Verteidigungsminister hat gerade Probleme mit seinem Titel...
  • Planung des Angriffs auf die Flak-Stellung, der Ensign fehlt noch. Dem Lt. platzt der Kragen und er stürmt raus zum Ensign, die sich gerade mit anderen unterhält. "Ensign, zum dritten und letzten Mal..." - allerdings hatte diese gerade SL-Aufgaben zu erledigen...
  • Lt. zum gerade angekommenen Piloten des Rettungsraptors "Und wer zum Teufel sind Sie?" "Captain Sellars" - so schnell habe ich noch nie jemand ins Achtung springen sehen
  • quasi ein running gag war, dass sich der Doktor öfters hingelegt hat mit dem Kommentar "wenn was passiert, weckt mich" - und spätestens nach 15min war das immer der Fall

 ;D

Corporal Marka Nalim
2./161 Mountain Recon
MCB Druma, Canceron

The more you suffer, the more it shows you really care.


Touchdown

  • Gast
Antwort #1 am: 06. März 2011, 16:50:20
Also ich persönlich kann das komplett mitunterschreiben, aber zwei Sachen fehlen mir in der Aufzählung noch:
  • Der Segen unserer Priesterin mit einem abschließenden "So say we all". Auch wenns nur gespielt war, ich fand es ergreifend.
  • Mehrmalige Störung durch Passanten im Wald. Unsere Zylonen hat es dabei ganz doll erwischt: Einmal Fotopause ("...ach wie toll: Zylonen...") und beim zweiten mal ging Bob mit einem gassigehenden Mann zurück zur Flakstellung.



B.O.B. SN-0815

  • Gast
Antwort #2 am: 06. März 2011, 20:04:19
>ging Bob mit einem gassigehenden Mann zurück zur Flakstellung.

Jo, das war was!
Der ältere Herr fragte natürlich wieso ich so komisch rumlaufe und ich antwortete das wir ne Art Cowboy und Indianer jedoch im Still der Fernsehserie Kampfstern Galactica machen würden.
Daraufhin meint er das es so was in seiner Kindheit nicht gegeben hätte, damals hätte man – bedingt durch die Geschichtliche Situation – fast nur Kriegsspiele gespielt.

Ich habe SEHR an mir halten müssen um nicht loszulachen… ;D



Jörg

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
    • Beiträge: 967
  • God of Kobol
    • Profil anzeigen
Antwort #3 am: 06. März 2011, 20:48:06
Zitat
damals hätte man – bedingt durch die Geschichtliche Situation – fast nur Kriegsspiele gespielt.

*ROTFL*

SL
TC HQ
Cpt. Ulysses Harrison
Commander Air Group, Second Officer
CFD Iason


Nalim

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 1.479
  • "Abstand zwischen zwei Fettnäpfchen: ein Nalim"
    • Profil anzeigen
Antwort #4 am: 06. März 2011, 20:52:54
Zitat
damals hätte man – bedingt durch die Geschichtliche Situation – fast nur Kriegsspiele gespielt.

*ROTFL*

so say we all
 ;D

stimmt, von den Wandertouris und Gassigehern hab ich im Haus gar nicht so viel mitbekommen. Ich hab die Wauwaus am Morgen in der Wache mit dem Doktor auch immer umdeklariert auf "Reh"

Corporal Marka Nalim
2./161 Mountain Recon
MCB Druma, Canceron

The more you suffer, the more it shows you really care.