Neuigkeiten

T-10 😁

Danksagung TC2

Boogeyman · 6517

Boogeyman

  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 118
  • Reservekarl
    • Profil anzeigen
am: 03. Oktober 2010, 23:50:31
So, gerade daheim gelandet, die Viper, äh, den Computer wieder aufgestellt und wiedermal gilt allen die den TC2 Con möglich gemacht und diesen wieder zu einem Erlebnis gemacht haben, das sich in die Reihen meiner bisher besten und schönsten Cons mit einreiht, mein allergrößter Dank für dieses tolle Wochenende und das waren alle die dort gewesen sind!

Besonders danken möchte ich:
- der Orga, dafür das alle meine Erwartungen (und die waren nach dem TC1 nicht gerade klein) übertroffen wurden!
- Anne, für all die Mühe die sie sich gemacht hat und einen Großteil zur dichten Athmosphere beigetragen hat!
- der Küche, das Essen war super und reichlich, und ja wir sind vermutlich ein undankbares Pack, das soviel Mühe gar nicht richtig wert zu schätzen weiß  ;).
- Askahain, für den Simulator, auch wenn er leider wenig, bis gar nicht zum Einsatz kam und du mit Auf- und Abbau und Transport dir soviel Mühe gemacht hast.
- meinen drei Mitaußenübungsteilnehmern, Askahain, Talbot und Kiliades (warum kann ich mir den Namen nach dem Con aber nicht auf dem Con merken...) für das gemeinsame
  durch den Regen, Pfützen und Schlamm marschieren, rennen und kriechen ohne dabei auch nur mal kurz die Motivation zu verlieren, sowie Stefan und Anne, die als uns begleitende SLs
  vermutlich wenigstens genauso nass und dreckig wurden wie wir.
- Gunny Taggert, meinem Lieblingserzfeind, für all die kleinen Sticheleien die man sich so zugespielt hat  ;).
- Jörg, dafür das er mich als seinen stellvertretenden Flugausbilder ertragen hat  :).
- allen, die meinen Vortrag über Gravitationsfeldtheorie erduldet haben.
- Lt. Cain fürs in die Brigg stecken, ich konnte den Moment Ruhe echt gut brauchen und dafür das du und Rumbleball euch nachher dafür auch noch bei Lt. Tycho dafür entschuldigt habt!
- Lt. Hayes fürs Wecken  ;) und die bislang glaubwürdigste Darstellung eines Lt. die ich bislang erlebt habe, sehr schön gespielt.7
- all denen, die trotz des Militärsettings Zivilisten und Deckhands dargestellt haben, durch euch wurde die Spielwelt um so vieles reicher!
- Stefan und Jasmin, dafür das ich sie mitnehmen durfte, ohne euch wäre ich beim Fahren sicherlich auf Grund der Müdigkeit eingeschlafen...
- allen, denen ich hier noch nicht für ihre Mühe und ihr Spiel gedankt habe, aber es gab soviele kleine und schöne Details und Szenen, die kann man gar nicht alle hier aufzählen.

Ich sehne den TC3-Con möglicherweise fast noch mehr herbei als den TC2, auch dank des sehr gelungenen Cliffhangers! Wenn nicht die Cylonen die Erde angreifen bin ich sicher wieder mit dabei!

Nochmals danke!
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2010, 19:33:21 von Jörg »



F.Cain

  • CIC
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 276
    • Profil anzeigen
Antwort #1 am: 04. Oktober 2010, 14:12:39
Ich weiß das es sehr kurz war was ich gestern gesagt habe aber ich war, wie die meisten vermutlich auch, einfach platt und möchte mich nun, wo ich drüber nachdenken kann ohne das sich teile meines Gehirns vor Müdigkeit abschalten, noch mal bedanken.

- Orga uns SL , ihr seid klasse und habt den Con in der Tat zum besten gemacht den ich in letzter Zeit besucht habe. Alle waren zwar super und gut aber das hier hat den Maßstab auf einen ganz andere Ebene verlegt.
- die Küche die ein sehr leckeres Essen gemacht hat und trotz viel Stress und Arbeit immer guter Laune war
- Col. Tyder und unseren zivilen Besuchern die das " aerilonische Eichhörnchen auf Ambrosia" so wunderbar beschäftigt und ertragen haben.
- Sgt. Maj. Thebes mit dem ich ein bisschen IT und natürlich auch OT Freundschaft teilen kann und konnte
- ein generelles Dankeschön an alle anderen Spielern für wirklich immer in Rolle bleiben

zu den Momenten die mir am besten gefallen haben , und damit ein Dankeschön an alle die dabei waren, gehören:

-die Festnahmen von O' Sullivan und Tycho
-das Gespräch in der Brigg als das Militär anfing selber zu ermitteln
-die Suche nach der Assistentin von Mr. Demeter, in der sich Cain mit Lt. Heyes und dem Sicherheitsberater des Councelman koordinieren konnte
-Mrs. Leto die Cain auf einmal den Nacken mit einem komischen Zeug von Sagittaria einrieb
-und Last but noch Least, das besondere Ende

Ich freu mich aufs nächste mal und hoffe das ihr alle wieder da sein werdet

MfG
Simon
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2010, 22:38:59 von Lt. Cain »

Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.
Antoine de Saint-Exupéry


Drake

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 312
  • come get some
    • Profil anzeigen
Antwort #2 am: 04. Oktober 2010, 14:23:45
Wo ist das Anmeldeformula????? ;D
Mich werdet ihr nicht mehr so schnell los :P

Staff Sergeant Drake
Colonial Defender Iason
CMC Response Team


Anne

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
    • Beiträge: 1.758
  • We are here to defend democracy,not to practise it
    • Profil anzeigen
Antwort #3 am: 04. Oktober 2010, 14:26:13
Ist in Arbeit - Termine werden gerade geprüft  ;D

SIM
ORGA&SL
TC HQ
LT COL Kalliope Sellars
CO CFD Iason
BSG 42


Mira

  • Acheron
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 877
  • Picon-Six
    • Profil anzeigen
Antwort #4 am: 04. Oktober 2010, 15:04:39
es war genial

besonderen dank an
- anne die mit dem was sie gebastelt hat den con dermasen bereichert hat
- den lt. für die morgensport und späterer morgensport übung (beim nächsten mal bitte nur eins von beiden oder mehr zeit zum schlafen dazwischen sonst gerne wieder:)
(werde mehr trainieren um die medis hoffentlich auszugleichen)
-jörg für die fiesheit auch einfache einsätze "interresant" zu gestalten (freu mich auf mehr planen und fliegen)
-meine staffel & meine mechaniker ihr seit genial;D
-christiane für das geniale spiel mit meiner halbschwester
- den major dafür das er einer der wenigen war die mir standpauken hielten (hatte mit mehe gerechnet bei härte 5)
- den zivilisten für schönes spiel

last but not lest den rest für eine sehr schöne zeit ubd keine ot blasen

in diesen sinne:" petty officer warum sind die viper noch nicht startklar?! sehen soe zu das meine staffel loskommt! der feind bombadiert uns!" :D





Leto

  • Acheron
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 1.481
    • Profil anzeigen
Antwort #5 am: 04. Oktober 2010, 20:03:24
Vielen Dank an die Orga und insbesondere Anne für ein Con, das ich definitiv unter die besten Veranstaltungen stecke, die ich bisher besucht habe.
Die Details, die Möglichkeit euch vorher zu erreichen und Dinge abzusprechen und allein die Tatsache, wie tief auf Hintergrundgeschichten eingegangen wurde, war beeindruckend und ein sehr schönes Erlebnis.

Noch einmal expliziterer Dank geht an:
- Lt. Cain: Für nächtliche Erklärungen einer Mission, das ständige Herumwuseln und den entsetzten Blick, als ich ihm roten Tigerbalsam zum Einreiben der Schulter gab.
- Pepper: Für einen halben Sagittarier
- McLaine: Für einen ganzen Sagittarier und die Geschichte mit dem Lehrerzimmer
- Boogeyman: Für einen Laptop und Verdachtsmomente
- O'Sullivan: Für visionäre Gespräche
- Shaperd: Für mehr Halbgeschwister, die kaum unterschiedlicher sein könnten (aber Namen falsch schreiben verzeih ich dir nicht :P)
- Todd: Für deprimierte Gespräche an der Bar und von beiden Seiten ausgetauschtes "Ist alles in Ordnung?"
- die Marines: Für all die Verdachtsmomente und das taktische Tanzen
- Foxy: Für eine rasend Reporterin und den besten Stilwechsel (Regenbogen zu grauer Maus), den ich bei einem NSC seit langem gesehen habe
- dem Ermittlerteam: Fürs unausstehlich sein und mich auf die Palme bringen
- allen Spontan-NSC für die Sequenz im Flur
- die Politiker: Für eine Podiumsdiskussion und den Austausch von Nullinformation und Nullargumenten
- dem Colonel: Für "verfrakkte Scheiße" und Stützpunkt-Papa sein

Und natürlich an all jene, die mir an der Bar Gesellschaft geleistet haben, Musik mitgebracht und dieser auch gelauscht haben und all die anderen, die ich vergessen habe.

Leto/Tiri,
sagittarische Barfrau



« Letzte Änderung: 17. April 2016, 13:27:26 von Leto »



Mondkalb

  • Deckhand
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 74
    • Profil anzeigen
Antwort #6 am: 04. Oktober 2010, 20:03:56
Muh!

Dann mache ich's auch noch mal schriftlich:  ;D

Von mit ein riesengroßes DANKE für alles!
Ich möchte jetzt nix aufzählen, da ich sonst was vergessen werde.  ;)


Würde wieder jemand von euch 'n Conbericht schreiben?
Am allerallerbesten wäre's natürlich, wenn es je ein Bericht von 'nem Pilot, Marine und Zivilist geben würde.
Den Bericht der Deckhands würde ich dann auch schreiben.  :)


@ Shapherd:
"Die Viper sind in 4min startklar!
.... und gehen sie diesmal vorsichtiger damit um. Uns fehlen jetzt einige Ersatzteile zum austauschen..."

Deckhand

2nd PO Alexa Monaghan
BSG-01 Atlantia

Kein Kaugummi -> keine Monaghan!


Baithen

  • CIC
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 253
    • Profil anzeigen
Antwort #7 am: 04. Oktober 2010, 20:08:30
es war genial

besonderen dank an
-- den major dafür das er einer der wenigen war die mir standpauken hielten (hatte mit mehe gerechnet bei härte 5)


Sehr gerne. Ich hätte gerne mehr Standpauken verteilt und habe mich aber zurückgehalten weil das leider nicht meine Aufgabe war.

Lt. SG. Seán Padraig O'Callaghan
Landing Signal Officer, CIC
Colonial Defender Iason


N.Kiliadis

  • Gast
Antwort #8 am: 05. Oktober 2010, 00:26:38
Ich sitze jetzt hier und es ist knapp 1 Tag "Realität" her und denke nur darüber nach wie lange so ein verdammtes Jahr sein kann...

Nochmal ein fettes VIELEN DANK an die Orga, die NSC, die Mitspieler, die Küche und vor allem an unsere
Hardcore Marine Squad !
Ihr seit die Besten und ich hoffe euch alle in nicht mal 'nem Jahr wieder zu sehen !

Colonial Marie Corps....Oorah !

Nils / Nicholas Kiliadis



CWO Shawn Damaris

  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 155
    • Profil anzeigen
Antwort #9 am: 05. Oktober 2010, 17:00:13
Auch von mir nochmal ein RIESIGES DANKESCHÖN an alle...und...wenn ihr mehr Mist baut, dann gibt es mehr Anschisse  ;D .... Ganz nach Wunsch.

CWO Shawn Damaris
Chief Master at Arms
Colonial Marine Corps
CFD Iason | BSG 01


Jade

  • Gast
Antwort #10 am: 05. Oktober 2010, 19:20:33
Na dann will ich mich auch mal anschließen:

Ein großes Lob und Danke schön:

- Für die Mühe liebe Orga
- Für das tolle Spiel mit den NSCs und meinen Mitspielern, besonders den Marines - ich hoffe doch das mit dem Training klappt  ;)
- Für das leckere Essen, besonders für den tollen Kuchen - hat ich bisher noch nie auf einer Con.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin gerne wieder mit dabei  :)

Auch nochmal danke für alles von PFC John Talbot, er hat leider zu wenig Zeit um on zu sein, aber wenn es was Wichtiges gibt wie z.B. Trainingstermin
werd ich ihn informieren.




Sullivan

  • Deckhand
  • Colonial Citizen
  • *
    • Beiträge: 36
  • MCPO Thebes, MoD
    • Profil anzeigen
Antwort #11 am: 05. Oktober 2010, 21:19:25
Auch von mir ein großes und herzliches DANKE an alle und natürlich im Besonderen für die ganze Orga!

Explizit danken möchte ich:
- Anne für all die Mühe mit dem Paperwork
- Astrid für die tollen Rätsel und Askahain für's miträtseln
- GySgt Tremaine für eine sehr coole Charakterentwicklung (ich sage nur "Golf", "Erschießungskommando" und "Sonnenbrille" *g*)
- seinem, deinem, meinem, unserem Büro, das irgendwann einfach von den unausstehlichsten Ermittlern meiner LARP-Karriere "feindlich übernommen" wurde
- Col. Tider und Lt. Cain für's Gestresst sein
- die Marines und Deckhands, die es auf sich genommen haben, "einfaches Fußvolk" darzustellen - ohne euch läuft der Lagen halt nicht!
- Andreas für's Mitnehmen und den Haufen Ideen auf dem Rückweg
- Alestorm und Sabaton für die musikalische Untermalung Sonntag Nacht (wieder um 3:00 im Bett *urks*)
- O'Sullivan und dem "Watchtower" für das nette, angetrunkene Duett
- GySgt Taggert für ein tolles Schießtraining
- meinen beiden Lieblings-NCO-Kollegen Quinto und Skeens
- dem Bunker und den leckeren MREs
- dem Küchenteam für's aufwändigste und leckerste Selbstwahlmenü der Akademie - und Kuchen!
- der Apokalypse

... und eigentlich allen, dafür, dass sie es zu einem super gelungenem Spiel gemacht haben.

Bestimmt fällt mir die Tage noch mehr ein ...

MCPO Raymond Thebes
Funk & Elektronik Ausbilder
Ministry of Defense
Colonial Forces Academy, Pikon