Twelve Colonies Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Danke an alle Spieler und Helfer! Wir sehen uns 2018!

Autor Thema: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?  (Gelesen 1553 mal)

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« am: 10. November 2016, 13:48:55 »

Wie schon im Betreff zu lesen, hätte ich gerne Hilfe beim einrichten meines Flightstick bei Diaspora.
Meine Frage richtet sich besonder an die unter euch, die ebenso den Saitek X52 verwenden. Habt ihr da ein einheitliches Profil oder belegt jeder die Funktionen nach eigenem Geschmack?
Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

Simon

  • Acheron
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 562
  • "Would you like to..."
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #1 am: 10. November 2016, 14:23:55 »

Für den Logitech Xtreme 3D Pro gibt es eine empfohlene Standard Belegung von Christian und mir, die auch in Viper Flight Manual zu finden ist.

Beim Saitek gibt es meines Wissens nach keine einheitliche Belegung, genutzt wird dieser vor allem im Raptor. :)
Gespeichert
Mr. George "Loverboy" Meinhard
Sonderberichterstatter der Colonial Times
CFD Iason
James M. Hazel
Chief Justice, TCSC
Diamond of the Galaxy

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #2 am: 10. November 2016, 14:55:14 »

Ich hatte irgendwie in Erinnerung, Jörg hat den Saitek in seiner Viper.
Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

Askahain

  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 137
  • TESCHNIG
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #3 am: 10. November 2016, 14:55:47 »

Ich habe meinen Saitek einfach so gelegt wie ich es brauche.  :joystick

Aber wenn du willst versche ich am WE mal die konfig aufzuschreiben
Gespeichert
John Winter
Chief of Deck
Iason
http://battlestar.askahain.de/index.php

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #4 am: 10. November 2016, 15:02:40 »

Sehr gern! Danke!  :)
Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

OldRookie

  • Pilot
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 95
  • W. "Trigger" Murphy
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #5 am: 10. November 2016, 23:14:01 »

Ich experimentiere derzeit auch noch an einer "sinnvollen" Belegung meines X52, sprich: an einem konstruktiven Austausch bin ich durchaus auch interessiert.

Gespeichert
William "TRIGGER" Murphy
KIA: Olaf K. Rookensan - Frachterloser Kapitän! - Reaktiviert als Pilot der Colonial Forces (291.04856) - died: 003.04857
You got:
"I Survived Menin-10"-Badge (TC5)
"2 Presidents for 1 Fleet"-Badge (TC6)
"I served the Marines"-Badge (TC7)
"Killed by a Cylon with a smile on his face"-Badge (TC8)

"Pilots don't cry!"-Badge (TC11)

Nuke

  • Pilot
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #6 am: 10. November 2016, 23:16:31 »

Der Michl hat eine einigermaßen logische Standartbelegung im Raptor eingebaut. Wenn du diese übernehmen möchtest ist das natürlich sehr praktisch solltest du mal den Raptor fliegen wollen.
Da liegen Zielerfassungsoptionen am rechten Flightstick, Manövrieraktionen beim linken Hebel

Schau auf jeden Fall aber mal in das Manual rein da steht auf jeden Fall schonmal drin was man am meisten braucht

Gespeichert
Nuke
LT Dannie James
2nd Viper Squadron "Sundancers" Atlantia
1st Squadron "Starkillers" CFD Iason
Acting CAG CFD Iason

Nuke

  • Pilot
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #7 am: 10. November 2016, 23:17:57 »

Einigermaßen einheitlich wäre total sinnvoll wenn man sich IT beim Fliegen des Raptor nicht blamieren will weil man die Steuerung nicht gewohnt ist
Gespeichert
Nuke
LT Dannie James
2nd Viper Squadron "Sundancers" Atlantia
1st Squadron "Starkillers" CFD Iason
Acting CAG CFD Iason

OldRookie

  • Pilot
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 95
  • W. "Trigger" Murphy
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #8 am: 10. November 2016, 23:40:44 »

Genau, so habe ich das im Prinzip auch gelöst:
  • Links am Schubregler alles was mit dem Triebwerk zu tun hat: Speed, Glide, Nachbrenner, Reverse Schub, Subsysteme->Turrets
  • Rechts am Stick alles was mit Zielerfassung und Feuern zu tun hat: Kanone, Raketen, Subsysteme, nächster Feind, ??hab ich vergessen??
  • Die drei Umschalter an der Basis: Auto-Speed on/off, Auto-Target on/off, next Target von der Escort-Liste, ??hab ich vergessen?? 

Einzige "logische" Ausnahme war die Erfassung der Turrets, die habe ich auch am Schubhebel auf dem 4-Wege Stick gelegt, weil da halt noch Platz war...
War nicht optimal aber Spiel- und Merkbar.

Wichtig war noch bei mir die "Maustasten" vom Schubhebel zu entfernen... so habe ich gleich in der ersten CAP 3 (DREI!!) Raketen "verloren" --> und aus "OldBoy" wurde "Trigger"  ;D

Sobald mein Rechner wieder aufgebaut ist kann ich mein Profil in der Dropbox zur Verfügung stellen...

William "Trigger" Murphy
Gespeichert
William "TRIGGER" Murphy
KIA: Olaf K. Rookensan - Frachterloser Kapitän! - Reaktiviert als Pilot der Colonial Forces (291.04856) - died: 003.04857
You got:
"I Survived Menin-10"-Badge (TC5)
"2 Presidents for 1 Fleet"-Badge (TC6)
"I served the Marines"-Badge (TC7)
"Killed by a Cylon with a smile on his face"-Badge (TC8)

"Pilots don't cry!"-Badge (TC11)

Dusty

  • Marine
  • Colonial Citizen
  • *
  • Beiträge: 379
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #9 am: 11. November 2016, 04:50:18 »

Einigermaßen einheitlich wäre total sinnvoll wenn man sich IT beim Fliegen des Raptor nicht blamieren will weil man die Steuerung nicht gewohnt ist

Den Gedanken hatte ich auch.  ;)
Gespeichert
ENS Simon W. Riffkin jr.
Adjutant CO
S2-Officer
Colonial Defender Iason
Jeffrey Benedict

Patrick

  • Administrator
  • Colonial Citizen
  • *****
  • Beiträge: 752
    • Profil anzeigen
Re: Wie richte ich sinnvoll meinen Flightstick ein?
« Antwort #10 am: 11. November 2016, 10:44:48 »

Ich habe leider echt das Gefühl das X52 nicht für Diaspora geeignet ist, er ist mir echt zu leichgängig dafür. Aber vlt habe ich auch nur kein Gefühl fürs einstellen.
Gespeichert


   
You're not leading soldiers. You're herding cats.